Was passiert, wenn ich eine Kündigung aus Versehen doppelt gesendet habe?

Gar nichts. Unser System erkennt Duplikate und stoppt sie, so dass nur das Original gesendet wird. Also: Tief durchatmen, dein Anbieter wird von Kündigungs-Spam verschont.

 

Außer: Die eingetragenen Daten – wie zum Beispiel Vertragsnummer oder Adresse – sind unterschiedlich. Dann müssen wir beide Versionen rausschicken, weil wir nicht wissen können, welche korrekt sind.

 

Wenn du also bemerkst, dass du deine Kündigung versehentlich doppelt in Auftrag gegeben hast: Teile es uns direkt mit. Danke!

 

War dieser Beitrag hilfreich?
21 von 24 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.