Was ist, wenn die Daten im Kündigungsschreiben nicht korrekt sind?

Da wir deine Kündigung sofort für dich versenden, sind wir darauf angewiesen, dass die Daten korrekt sind, die wir von dir bekommen. Daher können sie auch nachträglich nicht geändert werden – weder von dir noch von uns. Wir sind immer dazu verpflichtet, die Daten exakt so zu versenden, wie wir sie von dir bekommen.

 

Wenn also was nicht stimmt: einfach Kündigung neu in Auftrag geben – diesmal mit korrekten Daten.

 

Tipp: Nimm dir vor dem Absenden der Kündigung die paar Minuten Zeit, um die Angaben noch einmal zu überprüfen. Es kann sich lohnen!

War dieser Beitrag hilfreich?
7 von 7 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.